Der YouTube-Bild-in-Bild-Modus wird in den USA stark erweitert

YouTube bietet den PIP-Modus lange an, war jedoch nur für Nutzer des kostenpflichtigen Red-Dienstes verfügbar. Aber letzten Monat gab es Berichte über den Bild-im-Bild-Modus, der auch für eine begrenzte Anzahl von nicht-roten YouTube-Nutzern funktioniert (sowohl in den USA als auch auf der ganzen Welt).

Nun scheint es, dass der Rollout auf jeden in den USA ausgeweitet wurde. Das ist natürlich eine gute Nachricht, denn die YouTube-App ist eine der am häufigsten verwendeten Android-Apps, und die Möglichkeit, den PIP-Modus sowohl innerhalb der App als auch beim Ausschalten nutzen zu können, ist definitiv eine Annehmlichkeit .

Beachte, dass Content-Inhaber auf YouTube die Möglichkeit haben, die PIP-Wiedergabe für ihre Videos zu verbieten. Erwarte also nicht, dass diese Funktion für alle YouTube-Videos auf dem Markt gilt.

About The Author

Add Comment