Huawei will in diesem Jahr 200 Millionen Handys versenden

Heute, in einem Video zum Gedenken an Huawei’s Weibo Community-Jubiläum, sagte Huawei CEO von Consumer Business Yu Chengdong, das Unternehmen zielt darauf ab, 200 Millionen Handys im Jahr 2018 zu versenden.

Er gab bekannt, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr mehr als 150 Millionen Handys (einschließlich der Honor-Serie) ausgeliefert hat, so dass ein Sprung auf fast 200 Millionen sehr groß wäre – 30% tatsächlich.

In den ersten drei Monaten des Jahres 2018 erreichte Huawei den dritten Platz bei den Telefonlieferungen hinter Apple und Samsung und konnte sich mit Xiaomi, Oppo und Samsung den ersten Platz in seinem Heimatmarkt China sichern.

Allerdings wird das Mobilfunkgeschäft von Huawei Schwierigkeiten haben, mit Apple und Samsung zu konkurrieren, bis es wieder Geräte in den USA verkauft.

About The Author

Add Comment